Fachexkursion zum NETTO- Zentrallager in Wustermark

  • RBB
  • Aktuelles
  • Fachexkursion zum NETTO- Zentrallager in Wustermark

Fachexkursion zum NETTO- Zentrallager in Wustermark

im Rahmen des Fachunterrichts zum Thema moderne Warenwirtschaftssysteme startete am 07.06.2018 eine gemeinsame Exkursion der kaufmännischen Klassen des 2. Ausbildungsjahres aus den Schulteilen Wolgast und Torgelow zum Nettozentrallager Wustermark/Berlin.
Die Azubis der Klassen KEH61 und KEH62 erhielten Einblicke in ein hochmodernes Logistikzentrum mit vollautomatischem Wareneingang, halbautomatischem Hochregallager, modernster Palettenförder- und Regalbedientechnik auf einer Fläche von 20 000 m².
Die Schüler waren beeindruckt von der hohen Arbeitsleistung eines Facharbeiters in der Lagerlogistik. Zum Beispiel erfolgt die Kommissionierung der Ware nach dem „Pick-by-Voice-Verfahren“: Die Aufträge der Kunden werden vom Lagerverwaltungssystem per Funk und Headset an den Kommissionierer gesendet und mittels Spracherkennung zügig bearbeitet.
Bei heißen Außentemperaturen von 30° C bot das Gefriergutlager mit -20° C eine heftige Abkühlung!
Der in den Lernfeldern des Einzelhandels vermittelter Unterrichtsstoff wurde vor Ort anschaulich und praxisnah erklärt und erleichterte somit das Verständnis für Arbeitstechnologien in der modernen Logistik.
In Auswertung der Exkursion hatten die Schüler Arbeitsaufträge zu bearbeiten. Diese werden im nachfolgenden Fachunterricht in einer Projektarbeit zusammengestellt.

 

Zurück


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung unserer Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutz