Landesmeisterschaften der gastgewerblichen Berufe

  • RBB
  • Aktuelles
  • Landesmeisterschaften der gastgewerblichen Berufe

Landesmeisterschaften der gastgewerblichen Berufe

Beste des Landes im Wettkampf um die Fahrkarte zum Bundesausscheid

Wer ist der Beste?

Die Besten Auszubildenden der gastronomischen Berufe unseres Bundeslandes trafen sich vom 18 bis 19.04. im Hotel zur Post in Bansin. Gastgeber und Veranstalter waren die DEHOGA und die IHK um, wie es seit einundzwanzig Jahren Tradition ist den jeweils besten Rstaurantfachmann/-frau, Hotelfachmann/-frau, als auch den besten Koch/Köchin zu küren.

Gestartet waren in allen Berufsgruppen je 9 Teilnehmer. Die Aufgaben umfassten einen breiten Rahmen notwendigen Fachwissens, Fachpraxis sowie auch ein hohes Maß an fachübergreifenden Kompetenzen.

Von unserer Schule waren gestartet im Berufsfeld Restaurantfach: Britta Peters und Nadine Borth, beide vom Inselhof Vineta in Zempin und Tom Hinrichs in der Sparte Koch, vom Esplanade Hotel Heringsdorf.

Nicht allen war der Weg auf das Treppchen möglich, und so danken wir allen Teilnehmern für die guten erbrachen Leistungen und freuen uns insbesondere über den Landesmeistertitel von Tom Hinrichs, der nun im Oktober auf die deutschen Meisterschaften fahren darf und das Land dort repräsentieren wird.

 

Zurück


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung unserer Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutz